Wir über uns

Unser Tennisclub ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von über 180 Mitgliedern.

Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männern ihre persönliche Sportart ausüben – allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Mit einer großzügigen Frei-Anlage (5 Sand- und 1 Hartplatz) sowie einer schönen, hellen 2-Feld-Halle bietet der Verein alle Möglichkeiten, um dem Tennissport ganzjährig nachzukommen.

Als moderner Sportverein bieten wir neben dem Tennisspiel ein breitgefächertes Programm, das insbesondere bei den Jugendlichen viele Wünsche erfüllt.

Viel Spaß auf unseren Seiten und beim Besuch der Anlage!

Luftbild der Außenanlage mit 5 Sandplätzen, einem Hartplatz und dem Vereinsheim

Spielbetrieb

Allgemeines

  1. Spielberechtigt ist nur derjenige, der aktives Mitglied des TC Gerstetten ist.

  2. Vor Spielbeginn müssen die Namensschilder in den Belegungsplan des betreffenden  Platzes angeheftet werden. Für Einzelspiele zwei, für Doppelspiele vier Schildchen.

  3. Auf allen Plätzen beträgt die Spielzeit 60 Minuten.

  4. Wird auf allen Plätzen gespielt, kann mit mindestens zwei Namensschilder die Anschlussstunde belegt werden.

  5. Länger als 60 Minuten darf auf den Plätzen gespielt werden, wenn andere Spielberechtigte die Anschlussstunde nicht reserviert haben. Der Beginn der Folgestunde ist jeweils neu auf dem  Belegungsplan festzuhalten. Eine Verlängerung der Spielzeit ist erst nach Ablauf der gespielten Stunde möglich.

  6. Bei großem Andrang sollte auf Doppel umgestellt werden.

  7. Ab 17 Uhr haben Erwachsene bei der Platzbelegung Vorrang vor Kindern.

  8. Auf den Plätzen darf werktags von 7 Uhr bis 21.30 Uhr und sonntags von 8 Uhr bis 21.30 Uhr gespielt werden. Die Außenplätze sollten zwischen 12 und 13 Uhr nicht belegt werden.

  9. Bitte beachten Sie auch, dass bei Verbandsspielen oder Training nicht auf allen Plätzen gespielt werden kann. (Siehe dazu die entsprechenden Aushänge und Mitteilungen).

Gastspieler

  1. Gäste können mit einem Vereinsmitglied auf der Freianlage spielen. Maximal drei Gäste pro Vereinsmitglied. 

  2. Gastspieler sind nur spielberechtigt, wenn sie im Besitz eines gültigen Gastausweises sind. 

  3. Gästeausweise können am Clubhaus (bei der Tür zu den Umkleiden) für 5,00 € gekauft werden. Der Gastgeber (Vereinsmitglied) ist für seinen Gast verantwortlich.

  4. Der Gastausweis berechtigt zu 1 Stunde Spielzeit.

  5. Auf dem Ausweis sind zu vermerken: Name des Gastes und des Gastgebers, Tag und Stunde des Verfalls.

  6. Belegungsverfahren wie unter „Allgemeines“ beschrieben

Platzpflege

  1. Grundsätzlich: Abfälle gehören in die Abfallkörbe. Asche und Kippen in die Aschenbecher, leere Flaschen zurück ins Clubhaus.

  2. Die Sandplätze müssen innerhalb der Belegungszeit von 60 Minuten für die Spieler der Anschlussstunde bespielbar aufbereitet sein.

  3. Für größere Wartungsarbeiten wird ein Arbeitsdienst einberufen.

Schlussbemerkungen

Kein Belegungssystem ist perfekt, keines lässt sich zu 100% kontrollieren. Deshalb ist jeder Spieler vom guten Willen des anderen abhängig. Anregungen zur Verbesserung dieser Spielordnung werden gern entgegengenommen und – sofern möglich – verwirklicht.

 

 

Trainer

C-Trainer Breitensport

Hartmut Picha Tel. 07323 5797 E-Mail: Jugendwart@tc-gerstetten.de

Tennisassistenten

Timo Thierer Tel. 0177 6035799 E-Mail: timo.thierer@gmail.com
Maximilian Mayländer Tel. 0170 2988196 E-Mail: Jugendvertreter2@tc-gerstetten.de
Mark Rucker Tel. 0172 7202296 E-Mail: 2.Vorstand@tc-gerstetten.de

Tennisassistenten in Ausbildung

Friedrich Banzhaf    
Elisabeth Getz    
Jan Getz    
Lena Endres    
Jessica Picha    

 

Funktionäre

FunktionNameKontakt
1. VorstandStefan Braun1.Vorstand@tc-gerstetten.de
2. VorstandDr. Mark Rucker2.Vorstand@tc-gerstetten.de
KassiererFritz BanzhafKassier@tc-gerstetten.de
SchriftführerinLena EndresSchriftfuehrer@tc-gerstetten.de
SportwartBenny SchädelSportwart@tc-gerstetten.de
JugendwartHartmut PichaJugendwart@tc-gerstetten.de
VergnügungswartJohannes Merk
Mario Nemec
Vergnuegungswart1@tc-gerstetten.de
Vergnuegungswart2@tc-gerstetten.de
AnlagenwartDieter KarleAnlagenwart@tc-gerstetten.de
HallenwartGünther HartmannHallenwart@tc-gerstetten.de
BeisitzerinSabine MayländerBeisitzer1@tc-gerstetten.de
JugendvertreterBenedikt Endres
Maximilian Mayländer
Jugendvertreter1@tc-gerstetten.de
Jugendvertreter2@tc-gerstetten.de

Mitglied werden

Liebe Tennis-Interessierte und Neumitglieder,

neben der Schnuppermitgliedschaft können Sie jederzeit aktives oder passives Vollmitglied in unserem Verein werden. Hierzu können Sie jederzeit auf unsere Anlage schauen und sich selbst ein Bild von den Freiplätzen und der Halle machen.

Bitte nutzen Sie beigefügten Aufnahmeantrag, da wir dadurch Ihre Daten vollständig erhalten. Ebenso können Sie sich die Einzugsermächtigung und die allg. Regeln herunterladen.

Zum Download

Mitgliedsbeiträge

Kinder und JugendlichePreis / Jahr
Bis 14 Jahre30,00 €
Bis 18 Jahre40,00 €
ErwachsenePreis / Jahr
Bis 25 Jahre80,00 €
Über 25 Jahre 135,00 €
Ehepaare220,00 €
SondermitgliedschaftenPreis / Jahr
Passive Mitglieder25,00 €
Zweitmitgliedschaft60,00 €
Schnuppermitgliedschaft im ersten Jahr25,00 €

Wir erheben keine Aufnahmegebühr und auch Arbeitsstunden müssen nicht geleistet werden!

Jugendliche, bei denen kein Elternteil aktives Mitglied des TC Gerstetten e. V. ist, bitten wir um die passive Mitgliedschaft wenigstens eines Elternteils.

Schnuppermitgliedschaft

Der TC Gerstetten bietet allen Interessierten (jung und alt), welche noch nie in einem Verein aktive Tennis gespielt haben, die Möglichkeit, das Tennisspiel unverbindlich in der Sommersaison zu probieren. Für einen Unkostenbeitrag von derzeit 25,00 € können Sie ohne zeitliche Begrenzung unsere Freiplätze in der laufenden Sommersaison nutzen und somit die Begeisterung zu diesem schönen Sport finden.

Kommen Sie unverbindlich auf unsere Anlage oder melden Sie sich bei unseren Kontaktpersonen.

Zweitmitgliedschaft

Diese berechtigt einem Mitglied, welches in einem anderen Tennisclub bereits Mitglied ist, zum unbegrenzten Spielen auf unseren Freiplätzen, als auch zu den für Mitgliedern reduzierten Stundensätzen in der Tennishalle. Es besteht keine Verpflichtung zu Arbeitsdiensten, da diese ggf. bereits im Erstverein zu erbringen sind.

Gästekarten

Diese sind neben dem Briefkasten am Clubhaus ausgelegt. Wenn ein Mitglied mit einem Gast spielen möchte, dann hat das Mitglied vor Spielbeginn die Karte auszufüllen und den Betrag mit der Karte in den Briefkasten zu werfen.

Für einen Gast ist es nur in Verbindung mit einem Vereinsmitglied möglich, auf den Freiplätzen zu spielen.

Voraussetzung für die regelmäßige Nutzung dieser Gästekarten ist, dass der Gast im Tennisverband durch einen anderen Verein gemeldet ist.

Die Gästekarte berechtigt zum Spielen für 1 Stunde.

Falls Sie Fragen zu unseren Preisen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sprechen Sie uns an!

info@TC-Gerstetten.de